Grundlagenforschung
Thema:
„Biomimetische Nachbildung von Gewebestrukturen am Beispiel der Blutstammzellnische: Biolithomorphie der Blutstammzellnische“
Institution: TU Ilmenau
Forscher:

Prof. Dr. habil. Andreas Schober,

Prof. Dr. med. habil. James Beck,

M. Sc. Jessica Frey,

Dr. Astrid Voigt,

Dipl.-Ing. Jörg Hampl,

Dipl.-Ing. Frank Weise,

Dr. Gregor Schlingloff,

Dr. Sukhdeep Singh,

Dipl.Biochem. Molekularbiolog. Bettina Beck

Beschreibung des Projektes:

Patienten profitieren im Rahmen einer Blutstammzelltransplantation von der Gabe hoher Mengen an Blutstammzellen. Bisher ist eine Vermehrung von Blutstammzellen in Kultursystemen vor der Stammzelltransplantation nur unzureichend möglich. Ziel ist die effektive Vorabvermehrung. Dazu wurde ein Verfahren zur Nachbildung der Blutstammzellnische eines Organismus mittels Biolithomorphie entwickelt. Als Vorlagen dienen präparierte Schnittbilder des Knochenmarks gesunder Patienten. Diese werden über Bildverarbeitungstechniken in lithographische Masken übersetzt und durch Mikrostrukturtechnik abgebildet. Die entstandenen Siliziumstrukturen werden in Werkzeuge überführt. Diese dienen dann der weiteren Replikation folienbasierter Kultivierungsstrukturen (Scaffolds).